In einem stark durch Corona geprägten Jahr ist es aufgrund von Beschränkungen nicht möglich, Haussammlungen bzw. Ballsammlungen durchzuführen. Die Feuerwehr ist im heurigen Jahr besonders auf Spenden angewiesen, da auch kein traditioneller Feuerwehrball stattfinden kann. Die Spenden werden für die Erhaltung der Gerätschaften und zur Modernisierung der Infrastruktur ausgegeben. Mit Hilfe von „Feuerwehr statt Feuerwerk“ helfen Sie uns mehrfach – Sie können damit Brände verhindern und können uns gleichzeitig damit finanziell unterstützen.

Spenden an: Freiwillige Feuerwehr Gratwein
IBAN: AT 93 3813 8000 0506 5651
Verwendungszweck: Feuerwehr statt Feuerwerk
Für die steuerliche Absetzbarkeit geben sie bitte zusätzlich im Verwendungszweck ihr Geburtsdatum an!

Spenden gehen in die Anschaffung, Erhaltung und Modernisierung der Infrastruktur und Gerätschaften und dem Neuanstrich des Schlauchturmes

HBI Johann GLAUNINGER / OBI Kevin STESSEL
http://www.feuerwehrgratwein.org/
E-Mail: kdo.015@bfvgu.steiermark.at
FF Gratwein auf Facebook

Mit der Unterstützung der Aktion “Feuerwehr statt Feuerwerk” setzten Sie ein starkes Zeichen der Wertschätzung für den großen ehrenamtlichen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren und unterstützen diese tatkräftig bei notwendigen Anschaffungen!

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.