Liebe Bewohner von Thondorf und Dörfla!
Eigentlich hätte das Jahr 2020 für die Kameradinnen, Kameraden, der Jugend und auch der Bevölkerung ein ganz besonders werden sollen. Im Mai war das Florianifest zum 100jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr geplant. Leider war es auch schon zuvor nicht möglich, sie persönlich in Form der Haussammlung dafür einzuladen und gleichzeitig um ihre Spende zu bitten.
Die „Cornona Krise“ brachte uns in vielen Bereichen zu Herausforderungen, Einschränkungen und leider auch zu zahlreichen Absagen.
Was aber durchaus weiter aufrechterhalten bleiben muss, ist die jederzeitige Einsatzbereitschaft. Die Corona-Viren machen vor keinen Unfall und vor keinem Brand halt bzw. nehmen keine Rücksicht auf Kameradinnen und Kameraden, die dafür im Einsatz stehen. Desinfizieren, Mundschutz, Abstand aber gleichzeitig schnell handeln um Personen zu retten, Gebäude zu schützen, Tiere zu befreien uvm.

Die FF Thondorf (damals und heute) feiert 2020 ihr 100-jähriges Bestehen

Die Sicherheit der Kameradinnen, Kameraden und der Jugend steht an oberster Stelle. Genau deswegen ist es auch der langersehnte Wunsch der Feuerwehr Thondorf eines Zu- und Umbaus des Feuerwehrhauses. Aktuell müssen die in den Einsatz kommenden Mitglieder über die Fahrzeughalle zu ihrer Ausrüstung laufen bzw. sich hinter, neben und zwischen den Fahrzeugen umziehen. Eine Gefahrensituation die mit den, längst notwendigen Umbau aus dem Weg geräumt werden könnte. Mehr Platz gleich weniger Gefahren!
Die Entwicklung der Einsatzbekleidung wird auch stetig verbessert, um die Kameradinnen und Kameraden bestmöglich schützen zu können. Wir sind bemüht, unsere Mitglieder so gut wie möglich mit den Uniformen, die den neuesten und sichersten Stand entsprechen auszustatten. Dazu zählen auch die Feuerwehrhelme. Genau diese, und auch die der Jugend, haben ihre beste Zeit bereits hinter sich und gehören ausgetauscht.

Ihre Spende für unsere Sicherheit, wenn wir für andere in den Einsatz müssen!

Sie unterstützen damit:

  • Zu- und Umbau des Feuerwehrhauses
  • Anschaffung neuer Feuerwehreinsatzhelme und Jugendhelme

Spenden an: Freiwillige Feuerwehr Thondorf
IBAN: AT79 3813 3001 0200 0453
BIC: RZSTAT2G133
Raiffeisenbank Bankstelle Fernitz
Verwendungszweck: Feuerwehr statt Feuerwerk
Für die steuerliche Absetzbarkeit geben sie bitte zusätzlich im Verwendungszweck ihr Geburtsdatum an!

Im Namen aller Kameradinnen, Kameraden und der Jugend danken wir bereits im Vorhinein für ihre finanzielle Unterstützung und wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!
HBI Gernot Nahler / OBI Thomas Gollner

http://www.feuerwehr-thondorf.at
Facebook: Freiwillige Feuerwehr Thondorf

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.